Ein Hauch von Nichts: Aktfotos für die Braut

So sexy kann heiraten sein

Hochzeitsfotografen sind wahre Alleskönner! Von romantischen Engagement-Fotoshootings im Freien über stimmungsvolle Bilder der kirchlichen Trauung bis hin zu ausgelassenen Fotografien der Abendveranstaltung. Seit einiger Zeit werden allerdings auch Aktbilder der Braut vor der Hochzeit immer beliebter. Wir erklären Ihnen in diesem Blogbeitrag wie ein Aktfotoshooting bei uns abläuft.

Mut zum Aktbild

Es stimmt, die Vorstellung Aktbilder machen zu lassen, löst bei vielen Frauen Bedenken aus. Unseren Fotografinnen ist es besonders wichtig, dass Sie sich während des Fotoshootings zu jeder Zeit wohl fühlen und so entspannt vor der Kamera agieren können. Aus diesem Grund findet vor dem Aktfotoshooting ein telefonisches Kennenlern-Gespräch zwischen Ihnen und der Fotografin statt, währenddessen sie gemeinsam Ideen und Vorstellungen für die Fotografien besprechen können. Unsere Mitarbeiterinnen wissen nicht nur welche Posen oder Motive ästhetisch wirken, sondern sind auch Experten darin Vorzüge ins richtige Licht zu rücken.

Verlassen Sie Ihre Komfortzone und entdecken Sie sich selbst und Ihre eigene Schönheit auf diese mutige Weise völlig neu.

aktbilder braut münchen
aktbilder braut

Aktbilder der Braut vor der Hochzeit

Um das Aktfotoshooting München völlig stressfrei und entspannt genießen zu können, vereinbaren wir hierzu einen separaten Termin mit der werdenden Braut. Selbstverständlich können Sie verschiedene Unterwäsche-Optionen mitbringen – gerne auch dieselbe Garnitur, die Sie auch für die Hochzeitsnacht vorgesehen haben.

Die fertigen Aktbilder sollen Sie nicht nur immer wieder an Ihre eigene Schönheit erinnern, sondern eignen sich auch bestens als Hochzeitsgeschenk für den frischgebackenen Ehemann.

Wer vor der Hochzeit versäumt hat Aktbilder anfertigen zu lassen, der kann natürlich jederzeit auch nachträglich ein Fotoshooting bei uns buchen. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch unser Babypass bereits ein geeignetes Angebot für Sie?