Augen auf, bei der Hochzeitsfotografen-Wahl!

So finden Sie den besten Hochzeitsfotografen für Ihre Trauung

Alles steht für den schönsten Tag im Leben bereit: das Kleid ist angefertigt, die Location gewählt und das Buffet zusammengestellt. Doch wer soll den besonderen Tag in atmosphärischen und romantischen Bildern einfangen? So schön eigene Schnappschüsse und Fotos auch sind, den Hochzeitstag sollten Sie unbedingt von einem professionellen und geschulten Hochzeitsfotografen begleiten lassen. Wir sagen Ihnen worauf Sie bei der Suche nach dem perfekten Hochzeitsfotografen achten müssen:

Liebe auf den ersten „Klick“

Ähnlich wie in der Liebe, muss der Funke auch hier einfach überspringen. Ein Vorabtreffen mit Ihrem Hochzeitsfotografen ist deshalb absolut unerlässlich! Bei einem ersten Termin lernen Sie einander kennen und Sie haben die Möglichkeit etwas von Ihren Vorstellungen der späteren Hochzeitsfotografie zu erzählen. Verzichten Sie deshalb nie auf ein Kennenlern-Treffen mit Ihrem Hochzeitsfotografen! Neugierig? Mehr zu diesem Thema finden Sie auf der Über Uns Seite.

Vorabfotografien in München

Bei Photogenika bieten wir unseren Kunden stets ein Vorab-Fotoshooting an. Hier lernen Sie den Fotografen noch besser kennen und erhalten außerdem einen ersten Eindruck in seine Arbeitsweise. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich schon mal daran zu gewöhnen, vor der Kamera zu posieren und der Mittelpunkt der Bilder zu sein. Die fertigen Portraits können Sie selbstverständlich für Ihre Einladungskarten verwenden.

hochzeit münchen bilder

Das Rundum-Sorglos-Paket

Wer sich auf die Suche nach dem geeigneten Hochzeitsfotografen begibt, sollte immer auf ein Full-Service-Angebot achten. Das bedeutet: Ihr Hochzeitsfotograf sollte in der Lage sein sowohl ästhetische Bilder der Trauung selbst, wie auch Fotografien während der Abendveranstaltung und Gruppenfotos oder Portraits der Gäste anzufertigen. Auch die Herstellung eines zeitlosen Hochzeitsalbums sollte der Fotograf anbieten.

Da unser Team aus mehreren Hochzeitsfotografinnen besteht, haben wir – bei eventuellen Krankheitsausfällen des Fotografen – außerdem immer die Möglichkeit für einen Ersatz zu sorgen. Fotografen die alleine arbeiten, können Ihnen diese Sicherheit nicht bieten. Das sollten Sie bei der Wahl Ihres Hochzeitsfotografen immer bedenken.